Datenschutzerklärung

Vinum Divinum GmbH misst dem Schutz der Privatsphäre eine grosse Bedeutung bei, insbesondere in Bezug auf den Datenschutz. Folglich bemüht sich Vinum Divinum GmbH, alle erfassten Daten mit der grössten Sorgfalt zu behandeln, und hält die Schweizer Rechtsvorschriften in Sachen des Schutzes von persönlichen Daten ein.

Für einzelne oder zusätzliche Aktivitäten und Tätigkeiten können weitere  Datenschutzerklärungen sowie sonstige rechtliche Dokumente wie  Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Nutzungsbedingungen oder Teilnahmebedingungen gelten.


Verantwortung für die Bearbeitung von Personendaten und Datenschutzbeauftragter:
Vinum Divinum GmbH, Giuseppe Cantone,Kundendienst
Wir weisen darauf hin, wenn es im Einzelfall andere Verantwortliche für die Bearbeitung von Personendaten gibt.



1. Erfassung Ihrer persönlichen Daten

Die persönlichen Daten sind Daten, die sich auf eine bestimmte Person beziehen, wie der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Die von uns erhobenen statistischen Daten, die nicht direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, sind hiervon nicht betroffen.

Vinum Divinum GmbH sammelt die persönlichen Informationen, die Sie uns liefern, indem Sie ein Benutzerkonto einrichten, ein Erzeugnis auf der Website kaufen, auf der Website surfen und Produkte nachschlagen.

Wird bei der Dateneingabe ein Pflichtfeld leer gelassen, informiert Sie eine Meldung über die zwingende Eingabe. Zusätzlich zu den bewusst erfassten Informationen werden einige Daten automatisch während Ihres Surfvorganges erhoben (siehe Punkt 5. Benutzung von Cookies).

 

2. Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Die von Vinum Divinum GmbH erfassten persönlichen Daten werden für die ordnungsgemässe Abwicklung der geschäftlichen Vorgänge sowie zu Marketingzwecken erfasst und werden streng vertraulich behandelt. Nur die zur Ausführung Ihrer Bestellungen erforderlichen Informationen werden bei uns gespeichert.

Im Prinzip werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben, ausser wenn eine gesetzliche Verpflichtung dies auferlegt oder wenn die Ausführung Ihrer Bestellung die Inanspruchnahme eines unserer leistungserbringenden Partner erfordert (Zahlungsdienstleister, Transportunternehmen, Bonitätskontrollfirmen).

 

3. Berichtigung Ihrer persönlichen Daten

Von Ihrem Benutzerkonto aus können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angaben aktualisieren. Wenn Sie ein Benutzerkonto eingerichtet haben und dieses wieder auflösen möchten, so können Sie es von Ihrem Benutzerkonto aus löschen. Sie können es auch bei uns per E-Mail oder per Briefpost an die folgende Adresse: Vinum Divinum GmbH, Bickackerstrasse 3, CH-5436 Würenlos, beantragen. So werden Ihre persönlichen Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht.

 

4. Sicherheit der Zahlungen

Die Speicherung und Übertragung der Daten Ihrer Kreditkarte erfolgen systematisch in verschlüsselter Form. Die Verwendung der Verschlüsselungstechnik SSL (Secure Socket Layer) garantiert, dass Ihre Daten gegen jeden Zugang von aussen geschützt sind. Keine Information hinsichtlich Ihrer Karte wird bei Vinum Divinum GmbH behandelt oder gespeichert.

 

5. Benutzung von Cookies

Auf dieser Website werden durch Google Analytics, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc., Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


6. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).

 

7. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlieslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


8. Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.


9. Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter oder auf der Webseite. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Kundenbereich) bleiben hiervon unberührt.


10. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


11. Änderungen

Die vorliegende Datenschutz-Erklärung kann jederzeit von Vinum Divinum GmbH geändert werden. Konsultieren Sie sie regelmässig.

Datenschutzeinstellungen

Bitte senden Sie mir alle meine Daten in einem zugänglichen Format.

In unserem Datenschutzhinweis finden Sie vollständige Informationen darüber, welche persönlichen Daten wir sammeln, warum wir sie sammeln, wie wir sie verarbeiten und welche Rechte Sie in Bezug auf die Daten haben, die wir über Sie besitzt.

Bitte löschen Sie meine persönlichen Daten dauerhaft

Dies bedeutet, dass Sie keinen Zugang mehr zu Ihrem Konto haben.

Bevor Sie diesen Antrag stellen, nehmen Sie sich bitte eine Minute Zeit, um zu überlegen, wie sich dies auf Sie oder Ihren Geschäftsbetrieb auswirken könnte, und ergreifen Sie die erforderlichen Massnahmen, um mögliche negative Auswirkungen zu vermeiden.

Ich bestätige, dass ich verstanden habe, dass ich durch die Auswahl dieser Option nicht mehr in der Lage sein werde, alle Dienste zu nutzen, die ich derzeit über mein Konto nutze oder zu denen ich Zugang habe.

Nach oben